zum Inhalt springen

Forschungsgebiete in der Anorganischen Chemie

  • Synthese und Charakterisierung von Übergangsmetallkomplexen, Synthese von und Spektroskopie an kurzlebigen kleinen Molekülen. (Prof. A. Klein)
  • Molekül-basierende Synthese von Nanomaterialien und Dünnschichtsystemen mittels Lösungs-  und Gasphasenmethoden, metallorganische Synthese, funktionelle Materialien, Entwicklung anwendungsorientierter Prototypen, nanoskalige Schichtsysteme für optisch aktive oder kratzfeste Schichten, als biokompatible Beschichtung von Implantaten, oder im Korrosionsschutz, Nanopartikel als Biomarker oder für die Sensorik, Nanotoxizität. (Prof. S. Mathur) 
  • Synthese und Untersuchung von Polyhalogenidanionen mit komplexen Kronenetherkationen als Gegenion, insbesondere mit röntgenographischen Methoden. (Dr. I. Pantenburg)
  • Synthese und Charakterisierung von Carbiden und Koordinationspolymeren, Pulverdiffraktometrie, Struktur-Eigenschaft-Beziehungen. (Prof. U. Ruschewitz)